KeyVisual Pfitzer+Partner

Transformationsprozesse

PFITZER & PARTNER verfügt über ein breites Erfahrungswissen durch jahrelange Begleitung vorn Transformations- und Changevorhaben.

Studien belegen, dass zwischen 60 und 70 % aller großen Transformationvorhaben scheitern. Sie scheitern nicht wegen mangelndem Fachwissen, sie scheitern, da die weichen Faktoren aus der Psychologie und Soziologie nicht genügend respektiert und in den Prozess aufgenommen werden

Aus diesen Erfahrungen und unserem systemischen Ansatz haben wir nicht nur die Strukturen und Timelines im Blick, sondern achten und arbeiten charaktervoll mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit dem Management zusammen: Mensch und Organisation werden so zusammengebracht.

Dieser Ansatz erleichtert die konkrete Umsetzung von angestoßenen Transformationsprozessen in die Praxis; potentielle Konflikte werden frühzeitig erkannt, Mitarbeitende verschiedener Ebenen mit einbezogen.

Ganzheitlich, systemisch und agil unterstützen wir während der Transformation bzw. dem Change. Unsere Toolbox enthält retrospektivische Gespräche, um bereits während des Prozesses zu reflektieren, sowie Coaching-Sessions und Workshops - ganz individuell auf den vorliegenden Transformationsprozess zugeschnitten.

Auch Kommunikationsmodelle (Kaskadenkommunikation, Infoveranstaltungen und Infobriefe, etc.) während eines Transformations- und Changeprojektes werden regelmäßig im Soundingboard verabschiedet